Das Jahr 2020 geht zu Ende

Von | 21. Dezember 2020

Noch 4 Tage und es ist Hl. Abend. Was haben wir die vergangenen Monaten alle erlebt? Eine Pandemie, die wir uns so niemals hätten vorstellen können. Von Monat zu Monat lebten wir in der Hoffnung, es wird, die nächste Wanderung geht bestimmt. Weihnachtsfeier, die zu Beginn noch in weiter Ferne lag,  dass diese nicht stattfinden könnte war für uns unvorstellbar. Alles, was wir momentan erleben, was wir beachten müssen, wie wir das größte Fest der Christen feiern werden, keine Umarmung, wenig Kontakte, ist wie ein böser Traum aus dem man unbedingt schnell aufwachen möchte, aber das Virus hat seine Macht über uns. Was uns im Moment bleibt, sind Erinnerungen auffrischen und auf die Gesundheit achten.

A propo Erinnerungen, viele von Euch haben die Reise 2018 ins Salzburger Land zum b´sonderen Advent mitgemacht. Der Schnee, die vielen Weihnachtsmärkte rund um den Wolfgangsee, Pferdeschlittenfahrt durch verschneite Wälder, unvergesslich schön. Mit diesen Erinnerungen wünschen wir allen schöne Weihnachtstage und möge das Jahr 2021 eine Kehrtwende zum Positiven bringen. Bleibt gesund und lasst uns hoffen, dass es bald mal wieder ein Treffen gibt wo wir uns alle wiedersehen und dann auch mal drücken dürfen.

Bleibt gesund und zuversichtlich!

Eure Christiane und Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.